POLTIT-TISCH DUINGEN MIT VOLKER SENFTLEBEN, 5.8.21, 19:30 Uhr, Pöttjerkrug

POLTIT-TISCH DUINGEN MIT VOLKER SENFTLEBEN, 5.8.21, 19:30 Uhr, Pöttjerkrug

Volker Senftleben zu Gast beim SPD „Polit-Tisch“ in Duingen

 

Unter dem diesmaligen Motto „Gefragt – Gesagt“ gastiert der beliebte „Polit-Tisch“ der SPD Duinger Land nach langer Corona-Pause am Donnerstag, den 5. August, um 19:30 Uhr erstmalig wieder im Duinger Pöttjerkrug.

 

An dem Abend stellt sich der SPD-Samtgemeindebürgermeisterkandidat Volker Senftleben vor und freut sich auf Fragen, Gespräche und Diskussionen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Senftleben ist aktuell Bürgermeister von Eime und Abgeordneter im Niedersächsischen Landtag.

 

In lockerer Stammtischatmosphäre lässt es sich besonders gut plaudern. Daher bietet die SPD Duinger Land seit Jahren die Dialogreihe „Polit-Tisch“ in allen Orten des Fleckens Duingen an, um den Menschen eine Möglichkeit zu geben, in der Gemeinschaft über aktuelle politische Themen zu sprechen und Anregungen an die jeweils anwesenden SPD-Ratsmitglieder weiterzugeben.

Oft dabei sind auch besondere Gäste dabei, wie diesmal der 45-jährige Senftleben.

 

Wer den Bürgermeisterkandidaten persönlich kennenlernen möchte oder Fragen an ihn hat, ist herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

Der nächste „Polit-Tisch“ ist für den 2.9. in Coppengrave geplant.

 

Sonntag, 25.07.2021: SPD Duinger Land lädt ein zum Sommerfest

Sonntag, 25.07.2021: SPD Duinger Land lädt ein zum Sommerfest

Am Sonntag, den 25. Juli, lädt die SPD Duinger Land nach einem Jahr coronabedingter Pause zum traditionellen Sommerfest in Coppengrave ein. An der Köhlerhütte, in der idyllischen Natur des Hils, erwartet die Besucher neben Kaffee, Kuchen, Salaten und Leckerem vom Grill zudem politische Prominenz.

So haben sich die drei SPD-Kandidaten Bernd Westphal, Bernd Lynack sowie Volker Senftleben angekündigt

Westphal ist amtierender Bundestagsabgeordneter und neuerlicher Kandidat für die Bundestagswahl am 26. September, Lynack ist amtierender Landtagsabgeordneter und bewirbt sich bei der Wahl am 12. September um das Amt des Landrats im Landkreis Hildesheim. Senftleben, zurzeit ebenfalls Abgeordneter im niedersächsischen Landtag, möchte bei der Kommunalwahl Rainer Mertens ablösen und das Amt des Samtgemeindebürgermeister Leinebergland übernehmen.

Alle drei Kandidaten freuen sich auf Gespräche mit den Gästen und viele Anregungen. Beginn des Sommerfestes ist um 12:00 Uhr.

Jahreshauptversammlung am 29.05.2021: Mit Doppelspitze zum Wahlsieg!

Jahreshauptversammlung am 29.05.2021: Mit Doppelspitze zum Wahlsieg!

SPD Duinger Land: Vorstandswahlen und Kandidatenkür – Ehrung von Horst Witte und Mia Hölscher für 65 Jahre Mitgliedschaft

Zunächst einige visuelle Eindrücke …

Gut besuchte Mitgliederversammlung in Weenzen

Ehrung von Horst Witte durch Volker Senftleben

 

Weitere treue Jubilare

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Flecken Duingen. Auf dem Bild fehlen: Andrea Prell, Julian Reinhardt, Jens Hitzer

Neue Zeiten, neue Chancen! Für Duingen nur das Beste!

Optimistisch und kämpferisch ging es zu auf der gut besuchten Mitgliederversammlung der SPD Duinger Land vergangenen Samstag in der Mehrzweckhalle Weenzen. Joachim Grutzeck, Fraktionsvorsitzender im Fleckenrat, machte keinen Hehl daraus, die Kommunalwahl – wie vor fünf Jahren – gewinnen und das gute Wahlergebnis von 2016 sogar noch ausbauen zu wollen.

„Ich hoffe, dass die Menschen in den letzten fünf Jahren wieder und speziell zu Coronazeiten gemerkt haben, dass wir diejenigen sind, die eine Politik ganz nah am Bürger machen. Mit unseren Angeboten wie Polit-Tische, Sprechstunden oder kürzlich dem „Wunschzettel“ beziehen wir alle ein, greifen Vorschläge auf und versuchen, diese umzusetzen. Zudem entwickeln wir selbst innovative Ideen, die den Leuten wirklich nützen. Vorschläge der Verwaltung begleiten wir offen, aber kritisch, wenn es um Investitionen geht“, führte Grutzeck aus. „Partei- oder Fraktionszwänge, wie von anderen Gruppierungen immer gern behauptet, sind uns ebenso fremd wie Lobbypolitik. Es geht uns einzig und allein um Duingen inklusive aller Ortsteile. Da machen wir keinen Unterschied, wir wollen für alle das Beste rausholen und Zukunftsperspektiven schaffen“, so der Vorsitzende.

Grutzeck als Spitzenkandidat für den Flecken

Das Team, das die 21 anwesenden Mitglieder für diese Aufgaben ins Rennen schicken, ist bunt gemischt und besteht sowohl aus jungen Kandidaten, wie dem 23-jährigen Julian Reinhardt aus Marienhagen, als auch aus erfahrenen Ratsmitgliedern.

In der Abstimmung erhielt Grutzeck, der auf Platz 1 der Liste gesetzt war, hundert Prozent der Stimmen. Der 57-jährige Duinger wird ebenso wie Andrea Prell, stellvertretende Bürgermeisterin aus Coppengrave, und Horst Hübner aus Lübbrechtsen neben der Fleckenratswahl auch für den Samtgemeinderat sowie für den Hildesheimer Kreistag kandidieren.

Die Listen im Einzelnen:

Für den Flecken Duingen: Joachim Grutzeck, Andrea Prell, Markus Engel, Meike Glaß, Horst Hübner, Julian Reinhardt, Peter Seip, Matthias Witte, Rainer Fütterer, Andreas Staesche, Jens Hitzer.

Für den Samtgemeinderat: Markus Engel, Andrea Prell, Horst Hübner, Meike Glaß, Matthias Witte, Rainer Fütterer, Felix Gniesmer, Joachim Grutzeck.

Für den Hildesheimer Kreistag: Joachim Grutzeck, Andrea Prell, Horst Hübner.

Doppelspitze im Ortsverein

Nachdem Andrea Prell den Vorsitz aus beruflichen Gründen im Frühjahr abgegeben hatte, standen des Weiteren Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Horst Hübner, der bisherige stellvertretende Vorsitzende, und Joachim Grutzeck, der den Ortsverein bereits von 2006 bis 2019 führte, werden die Geschicke der Duinger SPD künftig gemeinsam lenken. Als Beisitzer wurde Felix Gniesmer aus Marienhagen hinzugewählt.

Bürgermeisterkandidat Volker Senftleben übernimmt Ehrungen

 Der SPD-Kandidat für das Amt des Bürgermeisters der Samtgemeinde Leinebergland und aktuelle Landtagsabgeordnete Volker Senftleben gab in seinem Grußwort einen optimistischen Ausblick auf den bevorstehenden Wahlkampf und lobte die gute Zusammenarbeit mit den Duinger Genossinnen und Genossen.

Im Anschluss übernahm Senftleben die Ehrungen langjähriger Parteimitglieder, unter anderem für Horst Witte, Ehrenbürgermeister von Duingen, welcher der SPD seit 65 Jahren die Treue hält. Ebenfalls für 65 Jahre wurde in Abwesenheit Mia Hölscher geehrt.

Weitere Ehrungen: Für 40 Jahre Andreas Staesche, für 25 Jahre Meike Glaß, Hubertus Welzel, Jörg Hoppe und Stephan Wolf, für 10 Jahre Iris Grutzeck, Claudia Berger-Seip, Michael Kliem, Heinz Philippen, Elke Joachim, Maik Sürig und Carsten Kaminsky.

Weinfest möglich?

Seit Beginn der Pandemie mussten viele Veranstaltungen der SPD Duinger Land abgesagt werden. Mit der sinkenden Inzidenz und den Lockerungen hoffen Grutzeck und Hübner, dass diese bald wieder möglich seien. „Wir können das nur kurzfristig entscheiden, ob beispielsweise das Sommerfest am 11. Juli in Coppengrave oder das Duinger Weinfest am 4. September wieder möglich sind. „Vielleicht in abgespeckter Form und mit der nötigen Vorsicht“, geben sich die Verantwortlichen verhalten zuversichtlich.

 

 

 

Die Tagesordnung der JHV findet ihr hier:

Einladung JHV_2021